OWL Challenge 12.-15.9.2019
auf dem Schützenplatz Paderborn

Das erfolgreiche internationale Reitturnier in Paderborn wird nachhaltig gesichert und das bewährte Modell „Regionaler Reitsport trifft internationalen Spitzensport“ bekommt eine Zukunft.

REITSPORT DER SPITZENKLASSE

Die Turniergemeinschaft Paderborn und Region e. V.

Die Turniergemeinschaft Paderborn und Region e.V. (kurz: TuPaRe) ist ein wichtiger Förderer der OWL Challenge. Zweck des im September 2009 gegründeten Vereins ist die Förderung des jährlichen Reitturniers auf dem Schützenplatz in Paderborn. Die derzeit 37 Vereinsmitglieder verfolgen die Ziele, die Veranstaltung selbst, die Prüfungen und den Nachwuchs zu fördern sowie das Interesse am Pferdesport durch Beratung und Fortbildung weiter zu verbreiten. Im Fokus der Aktivitäten stehen ebenso die Stärkung des Ansehens des regionalen Pferdesports und die Förderung des Tierschutzes, der sportlichen Fairness und der reiterlichen Kameradschaft. Verwirklicht werden sollen diese Ziele durch die Beschaffung von finanziellen Mitteln durch Beiträge und Spenden sowie durch Veranstaltungen, die der Werbung für den geförderten Zweck dienen. Mit Hilfe des Vereins wird die Challenge ideell wie finanziell verstärkt, auf eine breite Basis gestellt und damit auch langfristig gesichert.

» Satzung

„An einem edlen Pferd schätzt man nicht seine Kraft, sondern seinen Charakter.”

Konfuzius

Vorstand

Von links: Angelika Schomberg, Meinolf Päsch, Hans-Werner Rüther, Gabriele Schäfers, Dr. Manfred Kesselmeier, Heinz Kirchhoff, Julia Pongratz

Trophy

Partner

Wir freuen uns über Ihre Spende!

Die Turniergemeinschaft Paderborn und Region e. V. setzt sich zum einen durch die Beteiligung an regionalen Pferdesportveranstaltungen für die Förderung von Kindern und Jugendlichen ein und zum anderen für die Verknüpfung von regionalem Amateursport mit internationalem Pferdesport. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke i. S. des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung (§ 51 ff. AO). Er ist Förderverein i. S. von § 58 Nr. 1 AO, der seine Mittel ausschließlich zur Förderung des regionalen Reitsports in Ostwestfalen-Lippe verwendet.

SEPA Bankdaten
TuPaRe
Sparkasse Paderborn-Detmold
IBAN: DE78 4765 0130 0000 0669 28
BIC: WELADE3LXXX (Detmold)

Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold
IBAN: DE76 4726 0121 8725 7262 00
BIC: DGPBDE3MXXX (Paderborn)

Kontakt

Turniergemeinschaft Paderborn und Region e. V.
Meinolf Päsch
Hoher Weg 3
33129 Delbrück
E-Mail Adresse: info@tupare.de